Neues Kamerazubehör

Sobald ich wusste, dass es dieses Jahr im September auf die Kanaren gehen sollte, genauer Teneriffa, habe ich meine Kameraausrüstung etwas aufgestockt und verschiedene Filter sowie ein Reisestativ gekauft.

Das Reisestativ

Bei dem Stativ habe ich mich für das Magic SystemPod von Cullmann entschieden. In der Produktbeschreibung hatte es mich durch seine kompakte Größe und sein Gewicht überzeugt. Auf Teneriffa kam es dann leider nur einmal bei einer Langzeitbelichtung voll zum Einsatz, war dort aber vollkommen zufriedenstellend. Es lässt sich sehr schnell auf und abbauen und passte zudem selbst in meinen normalen Rucksack.

Die Filter

Bei den Filtern habe ich darauf geachtet, dass diese ganz besonders für die Landschaftsfotografie geeignet sind. Meine Wahl ich auf folgende Filter gefallen:

  • Polarisations- und UV-Filter von Hoya
  • Graufilter LCW Fader ND MKII (1 bis 8 Blenden)
  • B+W Grauverlauffilter 50% (+1 Blende)

Zusätzlich habe ich noch ein Set Filterkappen für den platzsparenden und sicheren Transport der Filter gekauft.

Ebenso auf der Einkaufsliste stand ein Fernauslöser, da ich mir vorgenommen hatte mehrere Langzeitbelichtungen auf Teneriffa zu machen. Leider war dieser im Endeffekt kaum zu gebrauchen. Ab und an hatte er bei Probeeinsätzen funktioniert bevor er dann auf der Insel komplett versagte. Dieser Kauf war also ein absoluter Reinfall.

Schon einige zeit vor diesen Einkäufen hatte ich mir schon für meine beiden Objektive (endlich) Sonnenblenden gekauft, da diese beim Kamerakauf nicht mit inbegriffen waren.

Alle Einkäufe bis auf die Sonnenblenden habe ich bei enjoyyourcamera.com getätigt und war im Endeffekt ziemlich zufrieden mit den Produkten und dem Service des Shops (wenn man den Fernauslöser nicht beachtet).

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.