WordPress: Eingegebenen Suchbegriff anzeigen

Die Suchfunktion auf einem Blog ist ziemlich praktisch, vor allem für den User. Um diese Suchfunktion aber auch userfreundlich zu gestalten, sollten einige Dinge beachtet werden. Unter anderem sollte sie an einer Stelle positioniert sein, die für den User sofort ersichtlich ist. Das sind allerdings alles Punkte, die den meisten Leuten ohnehin klar sein dürften.

Was mir seit einiger Zeit allerdings negativ aufgefallen ist ist, dass bei einer Sucheingabe meist der gesuchte Begriff auf der Ergebnisseite gar nicht mehr auftaucht, weder im Suchformular noch irgendwo im Text. Wird ein brauchbares Ergebnis geliefert ist das zwar alles kein Problem, sollte sich aber ein kleiner Zeichendreher eingeschlichen haben, so ist das für den User nicht mehr nachvollziehbar, denn er sieht ja sein Suchwort nicht mehr. So kann es schnell kommen, dass der User davon ausgeht, dass sein gesuchtes Thema auf dem Blog gar nicht vorhanden ist… Um die Usability in diesem Punkt zu erhöhen und den User auf der Seite zu halten, sollte man stets den eingegebenen Suchbegriff anzeigen, auch auf der Ergebnisseite. Macht man dies nicht über das Formular, so bietet WordPress mit folgendem Code eine gute und schnelle Möglichkeit, das Suchwort zum Beispiel im Seitentitel noch einmal anzugeben: <?php the_search_query(); ?>

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.