Fertige Elefanten

Baby-Elefanten Parade

Wenn bald ein neues Leben das Licht der Welt erblicken wird, ist das Hibbeln auf die Geburt immer eine wundervolle Zeit! Ende Januar ist nun eine Freundin Mama geworden und einen Monat zu früh, Ende Februar, hat auch meine Schwester ihren Sohn zur Welt gebracht. Ich bin nun eine stolze Tante! :)

Der frischgebackene Papa meines Neffen ist ein totaler Eefanten-Fan und ich habe für ihn ja auch schonmal ein Handtuch bestickt. Nun sollte mein kleiner Neffe natürlich ein Geschenk bekommen und ich hatte noch graue Wolle von meinem gehäkelten Set übrig. Im Internet habe ich auch schnell eine kostenlose Anleitung auf Englisch für einen wundervollen, gestrickten Elefanten gefunden.

Rasselelefant in Tristans Händen

Das Arbeiten am gestrickten Elefanten hat solchen Spaß gemacht, dass ich parallel direkt einen zweiten gestrickt habe (so bekamen beide kleinen Babys einen Elefanten). Und ich habe kleine Rasseln bestellt, die ich später darin eingearbeitet habe.

Die englische Anleitung hat mir etwas Mühe bereitet, daher musste ich mich Stück für Stück vorarbeiten. Am Ende war ich aber umso stolzer, dass ich es gepackt habe. Die Anleitung ist wirklich wundervoll und deshalb habe ich beschlossen, sie zu übersetzen und sie mit euch zu teilen. Also holt die Stricknadeln raus und los! :D

Anleitung für Rasselelefanten

Für zwei kleine Elefanten braucht ihr folgendes Material:

  • 1 Knäuel graue Wolle (ich nahm DROPS Nepal)
  • Rundstricknadel 5mm
  • Häkelnadel 5mm
  • kleine Rasseldosen
  • Wollnadel
  • Füllmaterial
  • schwarzer Wollrest

Der gesamte Elefant wird hin und zurück in Krausrippen und wie folgt am Stück gestrickt:

  1. 36 Maschen anschlagen und 10 Reihen strickten
  2. je 4 Maschen am Anfang der nächsten zwei Reihen abketten (28 Maschen)
  3. 2 Reihen stricken
  4. Am Anfang der nächsten 8 Reihen je zwei Maschen zusammenstricken (20 Maschen)
  5. Am Anfang der nächsten zwei Reihen je 8 Maschen zunehmen (36 Maschen)
  6. 10 Reihen stricken
  7. je 8 Maschen am Anfang der nächsten zwei Reihen abketten (20 Maschen)

Der Kopf wird folgendermaßen gestrickt:

  1. Eine Reihe bis zu den letzten drei Maschen stricken und Arbeit wenden
  2. Eine zweite Reihe bis zu den letzten drei Maschen stricken und wenden. Es bleiben 14 Mittelmaschen.
  3. In der dritten Reihe die 14te und die erste der übriggebliebenen 3 Maschen zusammenstricken, Arbeit wenden.
  4. In der vierten Reihe wieder die 14te und die erste der übriggebliebenen Maschen zusammenstricken, wenden.
  5. In den folgenden Reihen nun immer eine weitere der übriggebliebenen Maschen mit der letzten Maschen zusammenstricken bis keine Maschen mehr am Rand übrig sind.
  6. Diesen Prozess nun noch einmal durchlaufen mit 8 Maschen in der Mitte und je drei außen.
  7. Es bleiben am Ende 8 Maschen übrig. Nun 12 Reihen stricken um den Rüssel zu bilden.

Elefantenkörper stricken

Nun zum Zusammennähen und Füllen:

Einen ca. 30cm langen Faden abschneiden und zum Vernähen des Elefanten nutzen. Zuerst durch die letzten Maschen des Rüssels fädeln und zuziehen. Dann den Rüssel vernähen, mit Füllmaterial stopfen und am Ende des Fadens ziehen, sodass der Rüssel etwas an den Körper angelegt wird.

Dann das Vorderbein zusammennähen und füllen. Es folgt der Zwischenraum von Kopf und Bein. Hier passt nun auch sehr gut die Rasseldose hinein. Darauf achten, dass die Rasseldose an allen Seiten mit Füllmaterial umgeben ist.

Nun noch das Hintrerbein zusammennähen und füllen. Mit dem übriggebliebenen Faden fünf Luftmaschen häkeln und am Ende verknoten. Das lose Fadenende etwas ausfransen.

Elefanten zusammennähen und füllen

Ohren für den Elefanten:

Auf der linken Seite des Elefantenkopfes 7 Maschen aufnehmen. Eine Reihe stricken. Eine weitere Reihe stricken und am Ende eine Masche zunehmen (8 Maschen). Eine Reihe Stricken. Eine weitere Masche am Ende der nächsten Reihe zunehmen (9 Maschen). Zwei Reihen stricken. Am Anfang der nächsten Reihe zwei Maschen zusammenstricken (8 Maschen). Am Ende der nächsten Reihe wieder zwei Maschen zusammenstricken (7 Maschen). Am Anfang wieder zwei Maschen zusammenstricken (6 Maschen). Und noch einmal am Ende zwei Maschen zusammenstricken (5 Maschen). Alle Maschen abketten und die Fäden vernähen. Für das Ohr auf der rechten Seite einfach die Anleitung spiegeln.

Ganz am Ende kann man noch, wenn man mag, an einer passenden Stelle am Kopf mit schwarzem Faden Augen aufsticken.

Fertige Elefanten

Und schon ist der süße Elefant fertig! Falls ihr Fragen zur Anleitung habt und den Elefanten selbst ausprobieren wollt, schreibt mir gerne. Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen!

Bis bald!

Eure Kathleen

Published by

1 Reply to “Baby-Elefanten Parade

  1. Hey Kathleen,

    dies ist Jaspers absolute Lieblingsrassel. Wahnsinn das etwas so kleines, soviel arbeit macht. Ich und Jasper wissen es zu schätzen.

    Liebe Grüße

    Hannes und Jasper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.