Grundierung des Regals und Material

Neuer Glanz: ein Gewürzregal wird aufgemöbelt

Während des Urlaubs bei meinen Eltern habe ich an einer ganzen Menge Projekten gearbeitet. Irgendwann beim Frühstück in der Küche fiel mein Blick auf das alte Gewürzregal, das über der Spüle hing. Meine Mutter hatte es zu einem ihrer ersten Versuche ausgewählt um sich an der Serviettentechnik auszuprobieren. Leider war es durch das dunkle Serviettenmotiv nicht mehr ganz so hübsch anzusehen.

Altes Gewürzregal an der Wand

Kurzfristig entschied ich mich dazu, das Gewürzregal auch in meinen Projektplan aufzunehmen. Ich dachte mir, dass so ein kleines Regal doch schnell gemacht sein müsste. Meine Mutter hatte als erstes versucht, die alte Beschichtung zu entfernen. Einweiche und Abschleifen mit Sandpapier haben aber alle nicht wirklich was gebracht und so habe ich das Regal letzten Endes einfach mit weißer Acrylfarbe übermalt.

Grundierung des Regals und Material

Von einer vorherigen Shoppingtour hatte ich gerade erst schöne Servietten mitgebracht. Meine Mutter durfte sich natürlich das Motiv aussuchen und so wurden es orange-gelbe Rosen, die das Gewürzregal in Zukunft verzieren sollten. Ich schnitt die Serviette grob zurecht und klebte sie mit dem Serviettenkleber auf den verschiedenen Stellen auf.

Servietten aufkleben

Nach dem Trocknen schnitt ich mit einer kleinen Nagelschere die überstehenden Papierreste ab und übermalte einige freie Stellen noch einmal mit weißer Farbe. Als die dann auch getrocknet war, konnten wir das Regal wieder an der Wand anbringen. Die Ecke mit dem Gewürzregal wirkt nun auch viel heller. Nachdem die Gewürzgläser wieder im Regal standen hätte ich auch sie am liebsten noch aufgemöbelt, aber das wäre dann doch zu viel geworden ;)

Fertiges Gewürzregal

Bis bald!

Eure Kathleen

Published by

1 Reply to “Neuer Glanz: ein Gewürzregal wird aufgemöbelt

  1. Hallo Kathleen,
    das alte Gewürzregal sah aber auch nicht mehr schön aus. Ja, was man alles mit Seviettentechnik machen kann. Ist schon toll. Bei Gelegenheit werde ich mir noch neue Gewürzgläser kaufen, dann sieht das Regal perfekt aus.
    Danke und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.