Julians Handtuch - Beagle links

Gestickte Hunde auf Julians Geburtstags-Handtuch

Das Besticken von Handtüchern geht für mich nun weiter! Als nächstes war nun Julian an der Reihe und da er sich sehnlichst einen Hund wünscht (am Liebsten Beagle oder Jack Russle Terrier), mussten natürlich auch welche auf dem Handtuch erscheinen.

Wieder einmal habe ich die Stickvorlage für die Hunde bei Pinterest gefunden. Die Vorlage war auch so gut, dass ich kaum noch etwas anpassen musste, damit sie für das Handtuch passt. Noch Julians Namen zusammenbauen und schon konnte es mit dem Sticken losgehen!

Julians Handtuch - Beagle links

Ich habe dieses Mal wieder mit der linken Seite begonnen, auf der ein stehender und ein liegender Beagle zu sehen sein sollten.

Julians Handtuch - Beagle rechts

Auf der rechten Seite sind dann ein springender und ein sitzender Beagle zu sehen. Die beiden größeren Hunde sind auf beiden Seiten ganz außen gestickt, damit das Bild gleichmäßiger wirkt.

In der Mitte war dann Julians Name ganz schnell gestickt. Insgesamt habe ich wohl wieder eine Woche für das gesamte Handtuch gebraucht, da ich nur abends daran gearbeitet habe.

Julians Handtuch

Julian hat sich natürlich über sein Geschenk gefreut, allerdings konnte ich nicht verhindern, dass er vorher schon sieht, woran ich arbeite und er ist eher der Meinung, dass es viel zu viel Arbeit ist, die ich mir mache. Aber wenn ich mir schonmal vorgenommen habe, für jeden Geburtstag ein Handtuch zu besticken, dann ziehe ich das natürlich auch durch.

Als nächstes ist nun Corinnas Geschenk dran, wofür ich die Vorlage natürlich schon fertig habe. Nur mit dem Sticken muss ich noch anfangen. Momentan etwas schwierig, da ich noch an einem anderen Großprojekt arbeite. mal schauen, wie ich alles unter einen Hut bekomme :D

Bis bald!

Eure Kathleen

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.