Gestickte Gänschen watscheln durch die Küche

Vieles in unserer Küche ist eher provisorisch, so auch unsere Aufbewahrungsart für „sonstige“ Küchenutensilien. Nussknacker, Kartoffelmesser und -gabel, Pizzaschneider und Ähnliches fanden bisher ihren Platz in einem leeren Gurkenglas. Das sieht unschön aus. Aber es erfüllte seinen Zweck. Da ich das Glas aber mittlerweile nicht mehr sehen konnte und sich kein schöner Krug dafür fand, beschloss ich das Glas ansich zu verschönern.

Bei uns liegt noch sehr viel Leinen herum, das ich für ein anderes Projekt gekauft hatte. Ich konnte mir auf dem Stoff ein paar gestickte Gänse sehr gut als Banderole für das Glas vorstellen.

Das passende Motiv fand ich natürlich wieder bei Pinterest (Teil 1 und Teil 2). Es waren fünf niedliche Gänse mit Schleifen um den Hals. Die Höhe sollte für die Banderole passen. Letzten Endes stickte ich aber nur vier Gänse, weil die Breite dann sonst nicht mehr gepasst hätte.

Gänse auf Leinen sticken

Irgendwann im September habe ich dann mit dem Sticken angefangen. Ich brauchte aber sehr lange um voran zu kommen, da ich durch Tristan nicht viel Zeit hatte. In der Eingewöhnungszeit änderte sich das dann etwas. Während ich in der Kita saß und hoffte, dass Tristan die Zeit allein in der Gruppe gut meistert, habe ich sehr viel sticken können.

Fertig geworden ist die Banderole dann aber erst Ende Dezember. Wir waren da gerade über die Feiertage bei meinen Eltern. Sie haben sich viel um Tristan gekümmert und ich konnte die Freizeit dafür nutzen die Gänse zu Ende sticken zu können. Am letzten Tag habe ich es sogar geschafft mit der Nähmaschine meiner Mutter die Banderole fertig zu nähen!

Banderole mit gestickten Gänsen fertig nähen

Zu Hause bekam das alte Gurkenglas dann direkt seinen neuen „Umhang“. Es sieht so schon viel besser aus als vorher! Vielleicht wird es irgendwann doch noch einen Krug für all die Küchenutensilien geben, aber mit den Gänsen auf dem Glas bin ich schon sehr zufrieden :)

Bis bald!

Eure Kathleen

Published by

1 Reply to “Gestickte Gänschen watscheln durch die Küche

  1. Hallo Kathleen,
    das Glas mit der Banderole sieht viel schöner aus, als wenn du einen Krug genommen hättest. Es ist eine sehr schöne Arbeit geworden mit dem Gänsemotiv
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.